Welpen



 Am 08.01.2011 kamen Luana's Welpen zur Welt !!!

 

Eltern der bezaubernden Welpen sind:

 

Lullu von der goldenen Goldini(Luana)                  Avantage pour Grand Sharon

Bundessieger 2010, DPK-Meister 2010                    Saarland-Jugendsieger 08,

geb: 09.05.2007  62cm                                                                               Jugendchampion 08,Anw.NL-CH.

                                                                                                                                  geb: 15.05.2007     60cm             

                                                     

                        Pedigree                                                                                                                                           Pedigree 

M: Fergi von der goldenen Goldini  60cm, HD A1                                                   M: Avantage pour Domaine Margit 59cm, HD A1

     Patella o.B., PRA o.B.                                                                                                    Patella o.B., PRA o.B.

V: Heaven Sent vom Karolineneck 62cm, HD A2                                                    V: Kaylen's Repeat Performance 62cm, HD A2

     Patella o.B., PRA o.B.                                                                                                   Patella o.B., PRA o.B.

 

                     

                                                    Luana                                                                               Sharon                 

 

      Welpentagebuch von Luana

09.11.2010 Luana und Sharon feierten ihre Hochzeit
1.Woche Noch keine Veränderungen sichtbar...
2.Woche Luana hat sich verändert, sie schläft mehr
3.Woche

Luana möchte ihr Trockenfutter nicht mehr, Putenbrust, Aletegläschen liebt sie...Heißhunger...

Sind wir vielleicht schwanger???

4.Woche

Luana's Bauch hat sich verändert, die Zitzen haben sich dunkler gefärbt

Es wird spannend...

09.12.2010

Wir waren beim TA: Luana war total aufgeregt, als wüsste Sie, was passiert.Der Ultraschall zeigte: Luana ist trächtig...Ultraschallbild folgt...

Sie wiegt 22,2 kg, Bauchumfang: 55cm, Taillenumfang 47cm

 5.Woche

Luana's Bauchumfang hat schlagartig zugelegt und die Zitzen haben sich von der oberen Bauchlinie extrem abgehoben. Luana schläft vermehrt, geht aber gerne noch Spazieren...

 Bauchumfang: 60cm, Taillenumfang: 55cm

 6.Woche

 Heute ist Heiligabend. Das Jahr verging wie im Flug. Luana's Trächtigkeit ist nun auch bald vorbei und dann haben wir Leben im Haus. Luana wird bestimmt eine tolle Mama, sie beschützt schon ihr Lieblingsplüschpudel und nimmt ihn mit in die Wurfkiste. Mittlerweile zieht sie sich vermehrt zurück und legt sich alleine, aber total anhänglich und verschmust.

Bauchumfang: 65cm, Taillenumfang: 60cm

 7.Woche

Luana hat das neue Jahr gut angefangen: Schlafen, Fressen, Schlafen, Gassi gehen, Schlafen, Fressen, ist zur Zeit ihr Motto. So langsam werden sich Namen mit dem Anfangsbuchstaben" A überlegt, die ausgefallen sind und eine Bedeutung haben. Die Wurfkiste wird immer mehr ihr Häuschen und alleine will sie auch nicht bleiben.

Am 1.Januar 2011 hat sie ein Bauchumfang von 70cm und einen Taillenumfang von 65cm

 8.Woche

 Der Countdown läuft...In wenigen Tagen kommen endlich Luana's Welpen zur Welt...

Bauchumfang: 75cm ; Taillenumfang: 67cm

 

 

 08.01.2011

Die Schokoküsse sind da..

Um 19:25 Uhr brachte Luana ihren ersten Welpen zur Welt, um 21:54 Uhr ihren Letzten. Luana meisterte alles selbstständig, Welpen und Mutter sind wohl auf.

Es sind 5 Hündinnen und 2 Rüden

Luana ist eine bezaubernde Mutter...

Bilder demnächst hier...

 

 08.01.2011

 Luana kurz nach der Geburt mit ihren 7 Schokoküssen

 09.01.2011

 Der erste Tag geht zu Ende, auf dem Bild sind die Süßen kurz nach dem Säugen. Luana kümmert sich super um die Welpen, alle sind schon putz munter.

 10.01.2011

 Die Welpen hatten heute ihr erstes Fotoshooting. Alle sind munter wachsen und gedeihen. Sie nehmen schön gleichmäßig zu. Heute sind sie 2 Tage alt.

 

 Man kann schon die unterschiedlichen Charaktere einzelner Welpen erkennen. Luana wächst von Tag zu Tag mehr in ihrer Aufgabe.Sie ist keine Übermutter, aber kümmert sich immer und hat ihre Babys immer im Auge.

Danke Luana für das tolle Geschenk, du bist und bleibst eine tolle Mama und sowieso bist du ein ganz besonderer Hund für uns.

 11.01.2011  Wieder ein Tag vorbei, die Zeit vergeht wie im Flug. Für die Schokoküsse heißt es den ganzen Tag Essen, Schlafen, Essen,Schlafen. Und wenn sie Hunger haben, dann solltet ihr sie mal hören...
 12.01.2011  Unsere 7 nimmt tgl. schön zu, sind schon sehr agil und meistern ihr tgl.Ritual mit dem Wiegen super. Luana kümmert sich super, wenn die Babys schlafen, gönnt sie sich auch einmal eine Verschnaufpause.Sie ist echt eine tolle Mama...
 14.01.2011

 Die Schlafzeiten der 7 werden immer etwas länger bis es wieder zum Stillen geht, man kann das wachsen und gedeihen richtig beobachten. Es ist wirklich so toll wie sie sich entwickeln und die Charaktere zum Vorschein kommen.

Die ersten Telefongespräche mit zukünftigen Welpenbesitzern wurden geführt, zum Kennenlernen, Termin ausmachen zum "Gucken" kommen usw.

Es sind aber noch Welpen zu haben...

 15.01.2011

 Nun sind die 7 Schokoküsse schon 1 Woche alt. Es gibt die ersten Einzelportraits. Sie haben sich alle super toll entwickelt, mehr als das doppelte an Gewicht zugelegt und mächtig gewachsen sind sie auch.

In Zukunft gibt es nun Wochenberichte. Wir freuen uns schon Euch die nächste Woche vorzustellen, wo es wieder heißt: 7 auf einen Streich. Nächste Woche wird sehr spannend, wer, wann seine Augen öffnet usw.

Dann gibt es noch einmal viele, viele Fotos und Einzelportraits mit offenen Augen...

 

 Unsere 7 Schokoküsse sind 1 Woche alt und stellen sich vor:

 

 

                                                            

 

 

 

 

                                  

7 Schokoküsse sind nun schon 14 Tage alt...

Diese Woche haben wir viel erlebt... Zu Beginn der Woche ging es weiter, wie die letzte Woche aufgehört hatte. Schlafen, Essen, tgl. Wiegen. Wir nehmen schön zu und auch an Größe haben wir schon etwas zugelegt. Am Samstag stand dann unsere erste Wurmkur auf dem Programm. Unsere Ziehmama wollte uns da ganz schön austricksen...

Da gaben die uns etwas in einer Spritze und wir dachten es wäre Milch. Den ersten Schuss nahmen wir super ein, aber dann hatten wir unsere Zieheltern durchschaut. Aber wir haben dann doch super mitgespielt, denn anschließend durften wir dann mit Mama kuscheln und etwas Essen. Ein weiteres Highlight am Samstag war, dass wir unsere Augen öffneten und unsere ersten Lauf-Steh-Versuche funktionieren auch schon.

Die nächste Woche wird sehr aufregend, da wir dann anfangen werden, die Welt zu erkunden und unsere Mama, sowie Zieheltern auf Trapp halten werden. Wir haben gehört, dass wieder Einzelportraits auf dem Programm stehen.

Aber hier sind noch ein paar Aufnahmen aus dieser Woche...

     

 

Die dritte Woche ist nun auch schon vorbei und wir haben vieles erlebt... Unser Schlafplatz (Wurfkiste) wurde durch einen neuen Schlafplatz ersetzt und wir haben unseren Auslauf etwas erkundet. Wir können uns schon gut auf den Beinen halten und miteinander spielen klappt nun auch schon. Unsere Stimme haben wir auch entdeckt und unsere ersten Bellversuche gemacht.

Außerdem sind wir neu eingekleidet worden, unsere gehäckelten Baumwollbänder sind durch Welpenstoffbänder ersetzt worden. Jeder hat seine Farbe von den Bändern behalten bis auf den rosa Rüden, er trägt nun ein schwarzes Band.

Wir haben kräftig an Gewicht und  Größe zugenommen. Unsere Ziehmama hat uns schon Beigefüttert und so bekoamen wir Welpenmilch mit Haferflocken und Rindertartar. Die ersten Versuche waren schwierig, aber wir bemühen uns sehr und es schmeckt uns vor allem gut. Unser Pipi machen wir schon meistens auf die Zeitung. Wenn wir nach dem Schlafen wach werden, gehen wir aus unserem neuen Haus raus und erledigen unser Geschäft auf die Zeitung.

Neue Einzelportraits sind auch gemacht worden und unsere Ziehmama war sehr stolz, dass wir so mitgespielt haben...

Hier nun ein paar Impressionen aus der vergangenen Woche und bis nächste Woche sagen die 7 schwarze Schokoküsse...

                         Erste Fressversuche                                                    7 schwarze Schokoküsse sind nun drei Wochen alt

Hündin rot -> Brennero's Abbygail(Bed.Quelle d. Freude)          Hündin gelb -> Brennero's Ashley (Bed. Esche)

      Abbygail ist vergeben!                         Ashley ist vergeben!

Hündin grün -> Brennero's Amazing Grace                        Hündin weiß -> Brennero's Amoke

(Bed. Staunenswerte Gnade)                                                (Bed. Sie kennen, heißt sie lieben...)

    Gracy ist vergeben!                                                                      Amoke ist vergeben!

    Rüde lila -> Brennero's Avenue (Bed.Ave=Leben)         Hündin blau -> Brennero's Aislinn (Bed.Traum)

           Avenue ist vergeben!                       Aislinn ist vergeben!

Rosa Rüde, nun schwarzes Band -> Brennero's Alvaro

                                   (Bed. Hüter)

           Alvaro ist vergeben !

Die sieben schwarzen Schokoküsse sind nun 4 Wochen alt

Diese Woche haben wir viel erlebt...Wir sind sehr agil und erkunden unseren Freilauf nach jeder Schlafpause. Spielen miteinander, die ersten Spielsachen werden erkundet, der Rascheltunnel ist super zum beißen und darauf schlafen und die hägenden Dosen sind toll um das Pfötchen zu heben und dagegen zu treten. Nach dem Schlafen gehen wir immer zuerst auf unsere Zeitung zum Lösen. Nun essen wir zusammen an unserem Futterring und unserer Mama wartet auf unsere Reste, die wir noch machen. Gestern morgen war wieder ein Tag...Es stand Wurmkur auf dem Programm...Da wir nun kräftig zugelegt haben (Durchschnittsgewicht 2Kg)mussten wir von dem ekligen Zeug noch mehr nehmen. Am Nachmittag kamen die ersten Welpeninteressenten. Es drehte sich alles um uns, das war toll...Ganz viele Kuscheleinheiten und Spielen war angesagt. Bei Kaffee und Kuchen trafen sie dann eine Entscheidung, wer von uns in der lieben Familie aufwachsen darf. Heute ist auch wieder Besuch angesagt, sogar auch Kinder kommen...Wir freuen uns über jeden Besuch...Wenn wir die Stimmen hören, heben wir schon unsere Köpfchen und wenn sie dann zu uns rein kommen, dann gibt es kein Halten mehr. Ayumi ist ein toller Kumpel. Sie ist total lieb zu uns, kleine Spieleinheiten und rumalbern tun wir auch mit Ayumi.Unsere Ziehmama meinte, dass Bilder folgen...

Die super 7 ist nun 5 Wochen alt...

Diese Woche war ja mal wieder toll...Wir haben unsere Gesichter ausgeschoren bekommen, und das war gar nicht schlimm...Wir haben ganz brav gehalten...Unsere Ziehmama war ganz stolz auf uns...Das doofe an dieser Woche ist nur, dass wir unsere Zähnchen bekommen und das ist nicht schön, da müssen wir in alles beißen...Wir haben tolle Spielsachen in unserem Welpenkindergarten bekommen, das macht richtig Spaß mit den anderen oder auch alleine zu Spielen...

Am Freitag kam wieder der Besuch von letzter Woche zur Abbygail, sie können es kaum noch abwarten, bis sie endlich bei Ihnen ist, aber da müssen sie sich noch etwas gedulden, denn ich möchte ja noch bei meiner Mama, den anderen tollen Kumpels und bei meinen Zieheltern bleiben...

Auch Kinder haben uns wieder einen Besuch abgestattet und die mögen wir auch, die sind ganz lieb zu uns...

Am Samstag war wieder Besuch angesagt. Eine liebe Pudelerfahrene Familie kam von weit her und begutachtete uns und die Entscheidung viel ihr nicht leicht...Nach langem Überlegen wurde eine Entscheidung getroffen...Wir fanden das ganz toll, so viele Spielkameraden und Streicheleinheiten.

Mittlerweile wissen wir schon, das wenn Besuch kommt, das wir der Mittelpunkt sind und so rennen wir schon schnell zu den Füßen damit wir auch ja alle gestreichelt werden und mit jedem von uns gespielt wird und keiner zu kurz kommt.

Es geht nur noch selten ein Malheur neben die Zeitung...Jetzt, wo das Wetter besser ist, machen wir auch Ausflüge nach draußen, das ist richtig toll, neue Welt erkunden...

Die nächste Woche machen wir schon kleine Autofahrten und Leine laufen steht auch bald auf dem Programm, dass wir das alles ohne Probleme meistern, wenn wir in unsere neuen Familien einziehen...Das wid wieder eine Gaudi...

 Nun sind wir schon 6 Wochen alt...

Wow, war das eine Woche...Jeden Tag kam Besuch, um uns zu bestaunen, uns zu knuddeln und um mit uns zu spielen. Wir haben die ersten Erfahrungen beim Autofahren gesammelt und das war gar nicht schlimm. Wir waren alle super tapfer...Einen neuen Spielplatz haben wir auch kennen gelernt, wir waren draußen im Garten, das war toll. Am Wochenende stand baden auf dem Programm und ausrasieren. Anschließend haben wir neue Einzelportraits gemacht bekommen und stellen uns erneut vor...

                            

  Abbygail aktuelles Gewicht: 3595g                                      Aislinn aktuelles Gewicht: 3480g

           - vergeben -                                                                                       - vergeben -

     

     Alvaro aktuelles Gewicht: 3845g                                Amoke aktuelles Gewicht: 3265g

         - vergeben -                                                        - vergeben -

   

   Avenue aktuelles Gewicht: 4190g                            Ashley aktuelles Gewicht: 3375g

           - vergeben -                                                    - vergeben -

     

Amazing Grace aktuelles Gewicht: 3570g                      Unser Kumpel Ayumi Q the black edition

                 - vergeben -

                   Ausflug nach draußen

 Nun ist schon wieder eine Woche vorbei... Das Brennero's A-Team ist nun schon 7 Wochen alt....

Wir hatten wieder einmal viel Besuch in der letzen Woche, auch waren wieder Welpenkäufer da gewesen. Die letzen Wochen stehen an der Tür und wir werden schon auf unsere neuen Heimatorte vorbereitet. Jeden Tag Autofahrten stehen auf dem Programm, was natürlich super klappt, denn wir sind ja jetzt schon gaaaaanz groß...An der Leine laufen haben wir auch geübt, das ist uns noch nicht so geheuer, was der Strick da soll, wir laufen doch auch so unseren Zieheltern nach...An Bürste und Kamm werden wir auch gewöhnt, damit unsere neuen Eltern da keine Probleme mit uns haben werden...Auch die Box sind wir durch die Autofahrten gewohnt und können da schon ganz brav alleine drin sitzen bleiben...Eben "Große" Pudel....

Aber Übung macht den Meister und so üben wir das noch... Wir haben neues Spielzeug bekommen und da unsere Zähne ja am durchbrechen sind, tolle Rinderohren, an denene wir nagen... Auch die Ausflüge nach draußen machen uns rießen Spaß, nur da lag die Woche so komisches weißes Zeugs auf der Wiese...das mussten wir mal erkunden gehen...

Auch Entwurmen war auch wieder an der Reihe...Mittlerweile haben wir uns daran gewöhnt und nehmen es halt hin...

Hier noch ein paar Bilder der letzen Woche:

 

 Das A-Team ist 8 Wochen alt, die Brennero's haben viel zu erzählen...

Nun sind wir schon 8 Wochen alt und haben wieder jede Menge erlebt...Wir haben wieder viele Ausflüge mit dem Auto gemacht, das ist gar nicht schlimm in unserer Box fühlen wir uns pudelwohl....Draußen sidn wir nun auch tgl und toben mit unserer Mama oder Ayumi.Ayumi passt auch super auf uns auf,und schmusen kann man mit ihr wie mit Mama...Da wir nun in den nächsten zwei Wochen in unsere neuen Familien ziehen werden, werden wir darauf gut vorbereitet. An der Leine laufen funktioniert auch schon ganz gut und auf dem Tisch stehen für die Pudelpflege macht uns auch nichts aus...

Diese Woche werden wir geimpft und gechippt, nochmals entwurmt und auch der Zuchtwart kommt, zur Wurfabnahme. Bis dahin haben wir aber noch ganz viel Spaß und toben in unserem Welpenspielplatz...

Hier noch ein paar Bilder von unseren Erlebnissen:

  

 

 Die Brennero's sind 9 Wochen alt...

Wow, war diese Woche wieder was los...Viel Besuch hatten wir von Welpeninteressenten, von zukünftigen Besitzern, von Bekannten und Freunden unserer Zieheltern usw. Immer Action gehabt, viel draußen gewesen bei dem tollen Wetter, getobt, Leine laufen geübt, Autofahren geübt, Nachts schon alleine schlafen ohne Geschwistern haben wir auch üben müssen. Unsere Ziehmama meinte, das es wichtig ist, damit wir im neuen Heim das gut können und nicht aus allen Wolken fallen, wenn unsere Geschwister nicht mehr da sind...

Dann stand wieder eine Entwurmung auf dem Programm und der Tierarztbesuch. Alle 7 ins Auto gepackt und los gehts...Die Tierärztin untersuchte jeden Einzelnen von uns, dann bekamen wir unsere Impfung, unseren Mikrochip und unserem EU-Heimtierausweis. Alle waren super tapfer und es tat gar nicht so weh...

Samstags war es dann so weit, da kam der Zuchtwart für den Wurf abzunehmen. Dr.Burghard war super von dem Wurf begeistert, wie gleichmäßig und schön der Wurf wäre...Die Wurfabnahme erfolgte ohne Probleme und jeder ist kerngesund, also steht nun der Reise ins neue Heim nichts mehr entgegen...

 

Der Abschied, das Brennero's A-Team zieht nun aus...

Schweren Herzens sind die ersten vier Brennero's ausgezogen. Alle haben ein super neues Heim gefunden.

Brennero's Abbygail hat ihren Platz in der Nähe von uns gefunden, bei einer super tollen Familie, wo sie einfach nur Hund sein darf und uns öfter mal  auf dem Hundeplatz besucht.

Brennero's Aislinn wohnt weiter weg, bei einer Familie mit 30-jähriger Pudelerfahrung und einem Pudelsalon. Aislinn fühlt sich super wohl dort und sie wird die ein oder andere Ausstellung besuchen und auch etwas Hundesport machen.

Brennero's Amazing Grace hat ihren Platz in einer vierköpfigen Familie gefunden und hat noch einen 9-jährigen Spielkameraden, einen Westhighlandterrier. Amazing Grace wird zum Schimmelsuchhund ausgebildet. Diese Ausbildung wird drei Jahre dauern. Wir freuen uns, hierüber bald mehr berichten zu können...

Brennero's Alvaro ist zu eine lieben Dame gezogen, die neben ihm noch zwei weitere kleinere Hunde hat und auch viel Pudelerfahrung. Alvaro wird auch Hundesport machen.

Brennero's Amoke bleibt bei uns und wird unsere Nachwuchshoffnung und unsere Zucht verbessern. Amoke wird zusammen mit ihrem Kumpel Ayumi einige Ausstellungen besuchen und in ferner Zukunft auch im Hundesport geführt unter anderem auch in Obedience.

Brennero's Ashley wohnt nun in der Nähe von uns bei einer dreiköpfigen Familie.Da die Familie im April noch in Urlaub fährt und Hunde in dem Hotel nicht erlaubt sind, bleibt Ashley in dieser Zeit bei uns. Die Familie hatte vor Jahren schon einmal einen Pudel und sind dem Pudel sozusagen verfallen. Ashely wird ein Familienhund und die Hundeschule besuchen...

Brennero's Avenue wohnt nun auf der anderen Straße von uns, bei tollen Nachbarn.Avenue ist nun in einer dreiköpfigen Familie, bei denen er Prinz sein darf und total viel Liebe bekommt. Avenue wird uns öfter besuchen, da er erstmals im Puppy-Clip bleibt und auch zu uns in die Hundeschule kommt. Wenn Avenue sich weiter so gut entwickelt wird er als Deckrüde unsere Zucht verbessern.

 

Bilder von den Welpenkäufern:

  

                 Brennero's Abbygail gen. Aira                                                                 Brennero's Aislinn

                 wohnt jetzt in  Zweibrücken                                                         wohnt jetzt in Bielefeld

                                                                                                                       www.mariannes-pudelstübchen.de

   

Brennero's Amazing Grace, gen. Gracy                                                  Brennero's Alvaro, gen. Luggi

         wohnt in  Altdorf/Stuttgart                                                                       wohnt jetzt in München

Gracy wird als Schimmelsuchhund ausgbildet

 

 

                               Brennero's Ashely                                                            Brennero's Avenue

             wohnt jetzt in Saarbrücken/Dudweiler                         wohnt jetzt eine Straße weiter von uns in Bexbach

 

Die letzen drei Brennero's haben in den letzen Wochen wieder viel erlebt, Welpenspielstunde, Pudelklub, nochmals entwurmt worden, viel draußen gewesen bei dem tollen Wetter usw. Aber Bilder sprechen mehr als 1000 Worte...

Unsere Jossie mit dem A-Team, sie ist eine super Tante und spielt mit ihren 11 Jahren noch toll mit den Kleinen...

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!