Welpen B-Wurf


Eltern des bezaubernden Wurfes sind:

 

Lullu von der Goldenen Goldini "Luana"                                                         First Impression Lucky Luke "Lucky"

  • BS LP I 2010,2011,2012                                                                                      mehrfach BOB und CACIB-Winner
  • KSg LP I, Dt.Ch LP I                                                                                              Luxenburger Jugendchampion
  • DPK Meister MCS, DPK Sieger MCE-S
  • BS MCS, KSg MCS, KSg MCE-S
  • KSg MCE-L, Dt.Champion MCS

* geb. 09.05.2007    62cm/62cm                                                                             * geb. 20.01.2012    59cm/59cm

  • HD A1, Patella Lux. frei                                    HD B1, Patella Lux. frei
  • PRA und Katarakt frei                                       PRA und Katarakt frei
  • NE: N/N  frei                                               NE: N/N frei      VWD Typ I frei
  • Farbgenotyp: BB/EE                                         Farbgenotyp: BB/EE

                                

Pedigree:                                                                                                                  Pedigree:

M: Fergi von der Goldenen Goldini 60cm                                                           M: First Impression Darayavahu (Ch. Belg, Autr, Lux, Ned)

     HD A1, PRA oB, Pat.Lux. oB                                                                                  HD B1, PRA oB, Pat.Lux. oB    

V: Heaven Sent vom Karolineneck  62cm                                                          V: First Impression Ivanhoe (Ch. I.B., Belg)

    HD A2, PRA oB, Pat.Lux. oB                                                                                   HD A2, PRA oB, Pat.Lux. oB

 

Luana's Welpentagebuch

 

11.01.2014 Luana's aktuelles Gewicht 24 kg, Luana wurde entwurmt
18.01.2014 Luana war beim Tierarzt:  Abstrich o.B.
19.01.2014

Luana und Lucky feierten ihre Hochzeit

Sie verstanden sich auf anhieb super und es war Liebe auf den ersten Blick

1. Decktag (13.Tag der Läufigkeit) -> erfolgreich

21.01.2014

Nochmals nahmen wir den Weg auf uns und fuhren zu Lucky

Luana und Lucky waren noch verliebter und nicht zu bremsen ;)

2. Decktag (15. Tag der Läufigkeit) -> erfolgreich

1-2 Woche keine Veränderungen bei Luana sichtbar
3 Woche

Luana möchte ihr Fressen (Trockenfutter) nicht mehr

Nassfutter, Putenbrust, Nudeln und Aletegläschen sind okay

sonst keine Veränderungen sichtbar

Vielleicht schwanger? Diese Anzeichen zeigte sie beim letzten Wurf zu dieser Zeit auch...

14.02.2014 klarer-schleimiger Ausfluss

17.02.2014

5.Woche

Luana hat erbrochen

Wir fuhren zum TA bzgl. Ultraschall - > dieser zeigte Fruchthüllen -> Luana ist tragend.

Nun haben wir schon den 30.Tag der Trächtigkeit erreicht

Da Luana wenig gefressen hatte, hat sie auch abgenommen, aktuelles Gewicht: 22,8 kg

Bauchumfang: 54cm

Taillenumfang: 52cm

Luana wurde auch nochmals entwurmt

24.02.2014

6.Woche

Luana schläft mehr, ansonsten spielt sie gerne noch mit ihrem Ball und geht gerne Spazieren

Bauchumfang: 56cm

Taillenumfang: 55cm

28.02.2014

Wir waren nochmal beim TA zum Kontrollultraschall: Nun konnte man die fertigen Skelette erkennen, die Herzschläge sehen und alle sind gesund und munter...ein Welpe öffnete sogar das Mäulchen es war sooo schön mit anzusehen...

Nun sind wir beim 41. Tag der Trächtigkeit angelangt, aktuelles Gewicht; 24,2 kg

Luana wurde nun mit dem Futter umgestellt auf Futter für trächtige Hündinnen

03.03.2014

7.Woche

Luana wird ruhiger, geht aber immer noch gerne mit Spazieren und Luana hat den ganzen Tag "Heißhunger"

Wir haben nun das Welpenzimmer eingerichtet, die Wurfkiste aufgebaut und verschönert und Luana bekommt nun immer morgens und abends die Termperatur gemessen

Bauchumfang: 61cm

Taillenumfang: 58cm

14.03.2014

8.Woche

Bauchumfang: 68cm

Taillenumfang: 69cm

17.03.2014

9.Woche

Bauchumfang: 72cm

Taillenumfang: 70cm

21.03.2014

Bauchumfang: 75cm

Taillenumfang: 71cm

Sie schläft viel, geht noch gerne kurze Spaziergänge, ihr Fressverhalten hat sie leicht eingestellt...Sie frisst nur noch sehr kleine Portionen und verweigert auch teilweise die Mahlzeiten

22.03.2014

Heute haben wir den 63.Tag der Trächtigkeit...

Luana ist noch sehr ruhig und entspannt...Ihre Temperatur ist auch noch nicht gefallen...

Luana macht es dieses Mal richtig spannend... Gefressen hat sie heute morgen auch noch...

Die Temperatur ist nicht gefallen, also weiter abwarten...

 

23.03.2014

10:30 Uhr Luana's Temperatur ist minimal gefallen...

Heute Nacht hat Luana schon mit dem Nestbau angefangen und war etwas unruhig, hat immer wieder ihre Schlafplätze geändert...

Gefressen hat sie kleine Portionen... Warten wir mal ab, was heute noch passiert

Luana war sehr ruhig und

Über den Tag ist die Temperatur weiterhin minimal gefallen...

Um 22:20 Uhr die Temperatur ist auf 36,93°C gefallen, nun beginnt die Eröffnungsphase die 24 bis 36 Std. dauern kann...

 

 

24.03.2014   Luana hatte eine weitere unruhige Nacht mit Schlafplatzwechsel, aber ansonsten ist sie weiterhin sehr entspannt...

Die Temperatur ist weiter gefallen -> 6:00 Uhr 36,67°C

Luana war den ganzen Morgen in ihrer Wurfkiste und hat entspannt geschlafen, ab und zu mal ein leichtes Hecheln...

Warten wir ab, ob heute die Kleinen das Licht der Welt erblicken.... ;)

Um 16:00 Uhr ist Luana's Temperatur bei 36,61°C  Luana geht immer wieder mal in ihre Wurfkiste und liegt entspannt da mit einem leichten Hecheln...

Unser TA wurde auch darüber informiert, dass wir davon ausgehen, dass wir heute unsere Welpen erwarten werden...

Um 20:15 Uhr stieg die Körpertemperatur wieder auf 37,22°C an -> die Austreibungsphase und Eröffnungswehen beginnen...

Um 20:30 Uhr will Luana nochmals raus um soch zu Entleeren->erfolgreich

Luana fängt stark an zu Hecheln und verzeiht sich in ihre Wurfkiste wieder zurück

21:05 Uhr nach sehr starkem Pressen wurde der erste Welpe geboren mit 410 Gramm

21:08 Uhr der zweite Welpe wird geboren mit 290 Gramm

21:22 Uhr der dritte Welpe ist da mit 385 Gramm

21:30 Uhr Nummer vier ist nun auch auf der Welt mit 365 Gramm

21:45 Uhr Die Nummer fünf ist da mit einem Gewicht von 330 Gramm

Fünf Welpen wurden auch im Ultraschall gesehen...

Luana meisterte wieder alles selbstständig, machte die Fruchtblase auf und nabelte auch ab, man musste nur aufpassen, dass sie nicht zu kurz abnabelte... komplikationsloser Ablauf...

Wir haben die Welpen dann mit trocken gemacht, gewogen und los ging es an der Milchbar ;)

Luana war während der gesamten Geburt sehr relaxt und wir sind mächtig stolz auf sie...

22:15 Uhr machten wir die Wurfkiste komplett frisch mit Decken und Luana wurde abgetastet... Aber was fühlten wir da?

Da war doch noch ein Welpe drin... Nochmal gefühlt... Ja da war eindeutig noch ein Welpe...

Um Punkt 23:00 Uhr kam dann dieser Spätzünder zur Welt mit 390 Gramm

Nun fühlten wir nichts mehr im Bauch... Luana war draußen um sich zu Entleeren, hat eine Kleinigkeit gefressen, etwas getrunken und lag entspannt in ihrer Wurfkiste mit ihren Sechslingen ;)

Die Sechslinge sind sehr aktiv...Lange Schlafphasen haben sie nicht, total verfressen an der Milchbar...

Die erste Stunden auf der Welt...

25.03.2014 Die erste Nacht ist rum... Luana und allen Welpen geht es gut...Sie sind weiterhin sehr agil und belagern die Milchbar ;)

Hierzu haben wir auch ein Video eingestellt...Einzelportraits gibt es in den nächsten Tagen...

 

 

Heute haben wir schon den 29.03.2014

Luana und den Welpen geht es hervorragend...

Heute sind sie nun schon fünf Tage alt. Was ist alles in den fünf Tagen passiert?

Luana ist eine tolle Mutter, sie geht in ihrer Rolle richtig auf, ist aber keine Übermutter. Ihr Stolz ist ihr in den Augen  an zu sehen.

Die kleinen Sechslinge haben in den Tagen schön gleichmäßig zugenommen und ihr Tagesablauf besteht aus Essen, Kuscheln mit Mama, Wiegen und Schlafen...

Wenn Luana aus ihrer Wurfkiste mal aufsteht, um etwas zu Trinken oder zu Essen und die Kleinen rufen, lässt Luana alles "Stehen" und begibt sich zu Ihnen.

Die Welpen zeigen auch schon ihre Charaktere und wir sind gespannt, wie sie sich weiter entwickeln...

In den letzten Tagen hat auch jeder seine Nabelschnur verloren...

Das tägliche Wiegen gehört nun auch schon dazu und es wird nun auch nicht mehr geschimpft, wenn es auf die Waage geht...

Auch zum Entspannen auf dem Rücken zu schlafen, ist total toll, wenn man dann noch von Mama geleckt wird.

Viele Mails und Telefongespräche haben schon stattgefunden mit zukünftigen Besitzern und Interessenten...

Die Namenssuche ist nun auch abgeschlossen...Aber verraten werden sie noch nicht ;)

Wir möchten die Namen, den passenden Charakteren zuordnen, also dürft Ihr noch etwas gespannt sein ;)

An dieser Stelle ein großer Dank an Luana, die uns wieder ein super schönes Geschenk gemacht hat mit den Sechslingen. Dein Wesen, deine Gelassenheit einfach ein Traum. Du bist und bleibst eine super Mama und einfach gesagt du bist was ganz Besonderes !!!

Hier noch ein paar Bilder der letzten Tage...

        

 

Heute haben wir den 06.04.2014

Die Welpen wachsen und gedeihen prächtig und zeigen schon starke Charaktereigenschaften.

Außerdem versuchen sie schon immer weitere Strecken auf ihren Beinchen zu laufen, fallen dann um und robben sich dann weiter nach vorne.

Am 04.04.2014 hat das Mädchen schon ihre Augen geöffnet, die Jungs folgten dann alle am 05.04.2014...

Heute haben wir die ersten Einzelportraits gemacht und alle waren schon sher Fotogen...

Heute wollen wir euch auch den ersten Namen verraten, das Mädchen wird heißen:

Brennero's Burning Love Keysha

Morgen sind die kleinen Sechslinge schon zwei Wochen alt und die erste Wurmkur wird verabreicht...

         

13.04.2014

Nun ist schon wieder eine Woche rum und die Sechslinge haben diese Wohe wieder viel erlebt ...

Am Montag wurden wir zwei Wochen alt und es stand das "erste" Entwurmen auf dem Programm. Zunächst dachten wir, dass es feine Milch ist, aber als wir auf den Geschmack gekommen sind, wurde dagegen protestiert. Aber nichts half, wir mussten durch...

Es wurde uns erklärt, dass das wichtig ist und unsere Mama auch so etwas hat nehmen müssen...Dies war aber uns doch egal, wenn es doch so ecklig schmeckt... ;)

Aber anschließend durten wir dann die gute Milch von unserer Mama trinken und kuscheln, da war dann auch alles schon wieder vergessen...

Außerdem haben wir nun alle auch die Ohren auf und hören viele Geräusche...

Unsere Stimme ölen wir nun auch schon täglich und unsere Mama kommt dann immer vorbei und schaut nach, ob alles okay mit uns ist...

Wir spielen auch schon ein wenig miteinander und einige von uns trauen sich sogar schon aus der Wurfkiste zu klettern. Jedoch ist es dort noch viel gemütlicher...

Unsere Zieheltern haben nun auch unseren Welpenspielplaz aufgebaut, mit einem Rascheltunnel, hängende Dosen für Klappergeräusche und andere Abenteuerlustige Sachen...Da werden wir in den nächsten Wochen bestimmt viel Spaß haben und die Kamera wird nicht mehr aus der Hand gelegt...

An Gewicht haben wir auch ordentlich zugelegt, im Schnitt wiegen wir 1,5 kg...

Unsere Zieheltern führen auch viele Gespräche mit unseren zukünftigen Besitzern, haben so etwas gehört, wie Besuchstermine schon ausmachen, denn in zwei Wochen dürfen wir das erste Mal besucht werden...

Jetzt genießen wir aber die Ruhe und die schönen Kuschelstunden mit unserer Mama und unseren Zieheltern...

Vor hier noch ein Gruppenfoto eingefügt wird, will ich euch noch einen Namen verraten

Brennero's Black Moonlight Shadow

Bis nächste Woche, da haben wir wieder viel zu erzählen....eure Sechslinge

 

24.04.2014

Die Sechslinge sind nun 4 Wochen alt...

Diese Woche ist wieder viel passiert...Zunächst stand am Ostermontag wieder die Wurmkur an, dieses Mal war es schon gar nicht mehr so schlimm gewesen und anschließend gab es wieder gute Milch von unserer Mama....

Außerdem wurde unser Welpenspielplatz eröffnet...Hier gibt es viele lustige und interessante Sachen zu entdecken und wir sind total neugierig...So hängen Dosen die aneinander schlagen, Wippbretter, Rascheltunnel und vieles mehr...Dann lassen unsere Zieheltern immer noch so CD's laufen, mit ganz vielen Geräuschen, damit wir gut sozialisiert werden. Es macht rießsen Spaß auf Entdeckungstour zu gehen und der glatte PVC macht uns gar keine Probleme mehr,wir sind ja aujch schon groß... :)

Gewogen wird auch immer noch und wir haben ein Druchschnittgewicht von 2kg....Außerdem werden wir un zugefüttert...zuerst gab es Tartar zum gewöhnen und nun gibt es unser Trockenfutter eingeweicht, das schmeckt hervorragend....udn wir hatten gar keine Probleme damit...

Dann steht da immer noch so eine Schüssel mit Wasser drin, Mama trinkt daraus auch. Also wird es mal probiert, kann man trinken, aber wir bevorzugen lieber noch Mamas Milch, wir spielen lieber mit dem Wasser in der Schüssel ;)

Wir hatten die Woche auch schon den ersten Besuch...Eine ganz liebe Dame mit Freundin ist gekommen, die uns besucht haben...Das war ganz schön gewesen, da bekamen wir ganz viele Schmuseeinheiten und sie waren total begeistert von unserer Mama und uns kleinen Sechslingen...

Am Wochenende steht er nächste Besuch an, da freuen wir uns schon sehr...

Wir wollen euch noch ein Name verraten:

Brennero's Buddy Holly

Und weil das alles noch sehr müde macht, haben wir anschließend richtig entspannt....

bis nächste Woche....

   

        

 

03.05.2014

Die Welpen sind nun schon 5 Wochen alt...

Die Woche ist wieder viel passiert, so bekamen die Sechslinge das erste mal die Gesichter, Pfötchen usw.ausrasiert und sie waren alle sehr tapfer und haben toll gehalten.

Dann stand auch wieder Welpenbesuch an und weitere kleine Schokoküsse wurden ausgesucht.

An dieser Stelle wollen wir euch einen weiteren Namen verraten:

Brennero's Barnaby

Die Sechslinge waren das erste Mal draußen gewesen und machen nun tägliche Ausflüge nach draußen, was Ihnen super gut gefällt...

Auch das Konditionieren auf die Pfeife klappt immer besser und wurde draußen verstärkt geübt, denn jeder Welpenbesitzer bekommt eine Pfeife mit.

Hier noch einige Eindrücke der Woche, denn Bilder sagen mehr, als 1000 Worte:

    

24.05.2014

Die Sechslinge sind nun schon acht Wochen alt und haben die letzten Wochen einiges erlebt...

Es war ganz viel Besuch wieder da gewesen, um die kleinen einfach zu Knuddeln...

Außerdem waren sie fast zäglich, wenn das Wetter mitgespeilt hat, draußen und haben getobt, sind durch den Tunnel gerannt, Bällebad usw. Alles ist super interessant und Angst kennen die Kleinen nicht.

In der siebten Woche wurden die Kleinen nochmals entwurmt, denn es stand auch der Besuch beim Tierarzt an...

Dadurch., dass die Kleinen ans Autofahren gewöhnt wurden, war die Hinfahrt überhaupt kein Problem...Beim TA angekommen wurde jeder untersucht, gewogen, Hodenkontrolle durchgeführt, Temperatur gemessen, mit dem Stetoskop abgehört un und und... Die Kleinen waren super tapfer und sogar das Chippen und den Pieks der Impfung machte ihnen nichts aus...Eben echte Jungs und ein echtes Mädchen ;)

Der Tierarzt war sehr begeistert von diesem Wurf, wie schön gleichmä?ig und aufgeweckt die Sechslinge sind.

Leine laufen steht auch seit dieser Woche auf dem Programm, was anfangs gar nicht toll war, klappt nun immer besser...

Den Kleinen macht das Spielen mit der großen Schwester Amoke, Mama Lullu und der Tante Ayumi richtig Spaß...

Diese Woche stand auch nochmals Baden und Schneiden an der Reihe, damit die Kleinen damit, sowie mit dem Bürsten keine Probleme haben werden...

Am Samstag ist die Wurfabnahme von unserem Zuchtwart...Wir sind schon sehr gespannt, was er zu dem Wurf sagt...

5 Welpen haben ein passendes und schönes zu Hause gefunden, nur unser kleiner Brennero's Black Moonlight Shadow sucht noch den richtigen Platz...Bis jetzt waren die richtigen Besitzer für diesen bezaubernden Jungne noch nicht dabei... Bei Interesse bittte melden...

Die restlichen Namen wollen wir nun  auch verraten:

Brennero's Blazing Fire

Brennero's Beautiful Heaven

Außerdem sind auch schon die ersten Anmeldungen für das Welpentreffen eingetroffen, wir freuen uns schon sehr, das wird ein toller Tag...

Bilder folgen und Einzelportraits

04.06.2014

In der ersten Juni Woche war es dann soweit... Der Abholtermin stand vor der Tür... Wie schnell doch die Zeit vergeht...

Vor der Verpaarunf stand schon fest, dass zunächst ein Rüde und eine Hündin in Züchterbesitz bleiben werden und wir auf die Entwicklung gespannt sind... So können wir nun verkünden, dass Brennero's Burning Love Keysha und Brennero's Blazing Fire bei uns bleiben werden. Sie entwickeln sich prächtig und die ersten Ausstellungen sind auch schon in Planung.

Brennero's Black Moonlight Shadow hat auch einen Platz fürs Leben gefunden, bei einer Pudelerfahrenen Familie aus unserem Nachbarland in Frankreich. Je nachdem, wie auch er sich entwickelt wird er auf Ausstellungen zu sehen sein und evtl. in die Zucht gehen.

Brennero's Buddy Holly ist zu einer Frau nach Neu-Ulm gezogen, wo Buddy nun in Gesellschaft mit einem Hevaneserrüden lebt. Er wird in die Sportebene gehen und wie sein kleiner Freund Agility betreiben.

Brennero's Barnaby ist nach Hassloch, in die Pfalz gezogen. Auch er ist kein Einzelhund und hat noch einen großen Spielkameraden, von dem er vieles noch lernen kann. Barnaby's Besitzer haben Erfahrung im Gebiet Rettungshundearbeit und Agility... Mal sehen wohin es den Kleinen verschlägt...

Brennero's Beautiful Heaven wird nun Keiran genannt. Er hat die weiteste Reise hinter sich. Nun ist der Kleine im schönen Österreich zu Hause. Er lebt nun auch in einer Pudelerfahrenen Familie und macht dort tolle Fortschritte. Seine Besitzerin ist Trainiern im ÖKV, somit wird auch er eine Sportakkiere beginnen...

Vielen lieben Dank für euer Vertrauen, dass ihr in unsere Zucht gesteckt habt und die vielen netten Worte bzgl. unserer Aufzucht.

Wir freuen uns auf viele nette Berichte und Bilder, die wir hier unter Nachzucht veröffentlichen werden...

Wir freuen uns außerdem auf euer zahlreiches Erscheinen bzgl. Welpentreffen !!!

Unser Brennero's Black Moonlight Shadow lebt nun in Frankreich                   Brennero's Barnaby lebt in der Pfalz und wird zum Rettungshund ausgebildet

                                                

Unser Brennero's Beautiful heaven lebt in Österreich und ist mit Freude beim Hundesport dabei        Brennero's Buddy Holly lebt in Ulm und macht Hundesport

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!